Willkommen auf der Homepage der Expositur Oberwildenau
Willkommen auf der Homepage derExpositur Oberwildenau

Abschied nach 99 Jahren –

Langjährige Minis ausgeschieden

 

Oberwildenau (rgl). Am Christkönigssonntag wurden in der Expositur St. Michael 12 langjäh-rige Minis verabschiedet. Die 12 Jungen und Mädchen brachten es zusammen auf 99 Jahre Dienst am Altar. Am längsten ministrierten Lea Ebenschwanger und Teresa Frischholz mit jeweils 11 Jahren.

Pfarrer Arnold Pirner dankte allen Ausscheidenden für ihren Dienst, den sie mit Freude und Zuverlässigkeit über viele Jahre ausgeübt hatten und überreichte ihnen Geschenke zur Erin-nerung. Er wünschte ihnen Gottes Segen und alles Gute für ihren weiteren Lebensweg, in der Schule, bei der Ausbildung oder im Studium.

Ein herzliches Vergelt’s Gott galt auch den beiden Ministrantenbetreuerinnen Silvia Ippisch und Alexandra Voit, die sich um die Oberwildenauer Ministranten kümmern, sie zum Dienst einteilen und verschiedene Aktionen mit ihnen durchführen.

Verabschiedet wurden: Lea Ebenschwanger und Teresa Frischholz (11 Jahre), Alicia Balk, Pia Frischholz, Laura Meißner, Raffaela Stoppe (9 Jahre), Linda Ebenschwanger (8 Jahre), Laura Curcic, Felix Balk, Nico Hantschel, Nele Schuhmann (7 Jahre), Yannik Ponitz (5 Jahre).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Kirchenstiftung Oberwildenau